Aktuelles | Aktuelles

Aktuelles

Die Gemeinde Vechelde sucht ab sofort eine neue Schiedsperson

In der Gemeinde Vechelde ist ab sofort das Ehrenamt der Schiedsperson neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Die Aufgabe der Schiedsperson besteht darin, festgefahrene Konflikte und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufzubrechen und dadurch kleinere Streitigkeiten zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Art zu schlichten. Der Vergleich ist im Anschluss daran zu protokollieren.

Diese kostengünstige und bürgernahe Schlichtung dient der Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Die Schiedsperson wird in verschiedenen Bereichen tätig, zum Beispiel bei Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei Schmerzensgeld oder sonstigen Schadenersatzansprüchen,  aber auch bei Fällen leichter Körperverletzung, des Hausfriedensbruchs, der Beleidigung oder der Sachbeschädigung.

Eignung:

Das Schiedsamt ist ein Ehrenamt und kann im Allgemeinen von Bürgerinnen und Bürgern übernommen werden, die mindestens 30 Jahre alt sind, im Schiedsamtsbezirk wohnen, die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen und nicht unter Betreuung stehen.

Zudem werden erwartet: Schreibgewandtheit, eine ausgeprägte Bereitschaft zum Zuhören sowie Freude und Geschick an und in der Verhandlungsführung in einer möglichst ruhigen Atmosphäre. Die Schiedsperson soll nach ihrer Persönlichkeit und Fähigkeit für dieses Amt geeignet und in der Lage sein, den Streitparteien vorurteilsfrei, sachlich und besonnen zu begegnen.

Alle Schiedspersonen werden für ihre Tätigkeit geschult und laufend weitergebildet. Die Kosten dafür werden von der Gemeinde Vechelde übernommen. Es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Schiedspersonen werden für die Dauer von 5 Jahren gewählt und vom Amtsgericht Braunschweig bestellt. Die Wahl erfolgt durch den Rat der Gemeinde Vechelde.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bis zum 10. April 2019 schriftlich bewerben bei der

Gemeinde Vechelde, Hildesheimer Straße 85, 38159 Vechelde.

Hinweis: Der formlosen Bewerbung soll bitte ein tabellarischer Lebenslauf beigefügt sein.

Nähere Auskünfte erteilen:

Herr Hetschko (Telefon 05302/802-277 und hetschko@vechelde.de)
Frau Schrader (Telefon 05302/802-279 und schrader@vechelde.de)

Der Bürgermeister
In Vertretung

 

Schwartz-Landeck

Zurück
Der von Ihnen gewählte Browser, wird nicht komplett Unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen einen aktuellen Browser zu verwenden!
Realisiert von ServiceConnect - Webdesign und mehr