Aktuelles | Aktuelles

Aktuelles

Erstklässler pflanzen Winterlinde anlässlich ihrer Einschulung

Die Erstklässler der Grundschule in Vechelde haben am 9. November, anlässlich ihrer Einschulung, eine Winterlinde in der Böttcherkuhle gepflanzt. Die symbolische Bedeutung über das Wachstum des Baumes war sinnbildliches Thema in ihrem Einschulungsgottesdienst im September.
Tatkräftig unterstützt wurden sie bei der Pflanzung des Baumes von ihrer stellvertretenden Schulleiterin Henrike Plank, von Gemeindebürgermeister Tobias Grünert, sowie von Pfarrer Harald Böhm. Musikalisch begleitet wurde der feierliche Anlass von den Kindern und deren Klassenlehrer|innen mit Liedern rund um das Thema Baum.

Zurück
Der von Ihnen gewählte Browser, wird nicht komplett Unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen einen aktuellen Browser zu verwenden!
Realisiert von ServiceConnect - Webdesign und mehr