Allgemeine Informationen | CORONA-Virus

CORONA-Virus

  1. Gemeinde ruft zu Corona-Nachbarschaftshilfe auf
     
  2. Allgemeinverfügung des Landkreises Peine zur Beschränkung von sozialen Kontakten vom 17.03.2020
     
  3. Rathaus Besuch nur mit Termin
     
  4. Kitas und Grundschulen bis 18.04.2020
     
  5. Einstellung des Betriebs von Gemeinschaftseinrichtungen einschließlich Sportanlagen
     
  6. Absage von Osterfeuern
     
  7. Allgemeinverfügung des Landkreises Peine für Rückkehrer aus Risikogebieten vom 12.03.2020
  8. Allgemeinverfügung des Landkreises Peine zur Ausweitung kontaktreduzierender Maßnahmen für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Heime für ältere Menschen, pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderungen vom 19.03.2020

  9. Allgemeinverfügung des Landkreises Peine zur Beschränkung von sozialen Kontakten: Konkrete Auflagen bei Öffnung von Einrichtungen vom 19.03.2020

  10. Allgemeinverfügung des Landkreises Peine zur Beschränkung von sozialen Kontakten: Übernachtungen, Gaststätten, Restaurants, Werkstätten für behinderte Menschen, Tagesförderstätten für behinderte Menschen sowie vergleichbare Angebote der Eingliederungshilfe vom 19.03.2020

  11. Niedersächsische Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte anlässlich der Corona-Pandemie

  12. Allgemeinverfügung des Landkreises Peine zur Beschränkung von sozialen Kontakten: Schließung von Restaurants, Speisegaststätten und Mensen vom 21.03.2020

  13. Kurzarbeitergeld (Kug) und finanzielle Hilfen – wichtige Links für Unternehmen auf einen Blick

  14. Neue zentrale Hotline der Landesregierung für Bürgerfragen

  15. Hier finden Sie Informationen und praktische Hinweise zum Coronavirus SARS-CoV-2 in verschiedenen Sprachen


3. Für den allgemeinen Besucherverkehr bleibt das Rathaus bis auf weiteres geschlossen.

Die Gemeinde bittet alle Bürger zu prüfen, ob ein persönliches Erscheinen in der Gemeindeverwaltung zwingend erforderlich ist.

Es wird gebeten, Anliegen zunächst telefonisch oder per eMail mit den Mitarbeitern zu besprechen und gegebenenfalls einen Termin zu vereinbaren. Kontakt direkt oder über Tel. 05302/802-0 oder info@vechelde.de.


Zur Übersicht.


 

4.  Alle Kitas in der Gemeinde Vechelde bleiben vom 16.03.2020 bis voraussichtlich zum 18.04.2020 geschlossen.

Unter sehr engen Voraussetzungen besteht der Anspruch auf eine Notbetreuung. Einen Antragsvordruck, in dem auch die Voraussetzungen für eine Notbetreuung beschrieben sind, erhalten Sie hier:

https://www.vechelde.de/familienservice/informationen-und-formulare

Der Antrag ist gültig für alle kirchlichen und kommunalen Kitas in der Gemeinde Vechelde. Der Antrag wird zentral durch die Gemeinde Vechelde (Familienservice) geprüft und bearbeitet.

Sollten die Voraussetzungen für eine Notbetreuung durch die zuständigen Ministerien geändert werden (z.B. Ausweitung der systemkritischen Berufe und Tätigkeiten) erfolgt umgehend eine Anpassung des Antrages.  

Über neue Entwicklungen informieren wir Sie direkt (telefonisch oder per Email) sowie hier.

Für die Dauer der Schließung der Kindertagesstätten und der Grundschulkinderbetreuung entfällt die Gebührenpflicht für Krippe, Kindergarten über 8 Stunden und Schulkinderbetreuung sowie für das Verpflegungsgeld und das Beförderungsentgelt. Das betrifft aktuell den Zeitraum ab dem 16.03.2020 bis voraussichtlich 18.04.2020.

Aus Verwaltungsvereinfachungsgründen wurde entschieden, dass zum Fälligkeitstermin 15.04.2020 keine Beträge eingezogen werden bzw. keine Überweisung erforderlich ist.

Damit erfolgt die Erstattung der zum 15.03.2020 für den Monat März 2020 zu viel gezahlten Gebühren (16.03.-31.03.2020) sowie eine Reduzierung der Gebühr für den Monat April (01.04.-15.04.2020), die zum 15.04.2020 fällig wäre. Über etwaige weitere Erstattungsansprüche ab dem 16.04.2020 bis zur Wiederaufnahme des Betriebes wird zu gegebener Zeit entschieden, d.h., wenn die Betriebsaufnahme ab dem 20.04.2020 bestätigt werden kann.   

Nur für die gemeindlichen Kitas: Das Frühstücksgeld wird nach Betriebswiederaufnahme direkt durch die Kitas zurück gezahlt.

Alle Eltern erhalten zu dieser Regelung in den nächsten Wochen ein Informationsschreiben. Bitte sehen Sie bis dahin von Rückfragen ab, damit wir die Abrechnung zügig und konzentriert durchführen können. Danach stehen wir Ihnen gerne für individuelle Fragen zur Verfügung.    


Zur Übersicht.


 

5. Die Nutzung der folgenden Gemeinschaftseinrichtungen ist ab 16.03.2020 bis auf weiteres untersagt:

•    Alle Sporthallen in der Gemeinde Vechelde
•    Alle Sportanlagen in der Gemeinde Vechelde einschließlich der Vereinsheime
•    Hallenbad Vechelde
•    Bürgerzentrum und Dorfgemeinschaftshäuser
•    Kinder- und Jugendzentrum einschließlich Außenstellen
•    Seniorentreff im Dornberg-Carree
•    ZeitRäume Bodenstedt


Zur Übersicht.


 

6. Sämtliche Osterfeuer und ähnliche öffentliche Veranstaltungen fallen in diesem Jahr aus.

 

Zur Übersicht.


 

Der von Ihnen gewählte Browser, wird nicht komplett Unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen einen aktuellen Browser zu verwenden!
Realisiert von ServiceConnect - Webdesign und mehr